GEWÄHRLEISTUNG SCHMUCK

Die Gewährleistung trifft in Kraft ab dem Datum des Kaufs und ist eine freiwillige Garantie des Herstellers.

Ihr John Beneton Schmuck unterliegt hinsichtlich von Materialdefekten und Verarbeitungsfehlern einer Gewährleistung von einem (1) Jahr ab Kaufdatum.Als Kaufnachweis ist eine Kopie des Kaufbeleges erforderlich.

Artikel, die durch die Gewährleistung abgedeckt sind, werden ohne Berechnung von Komponenten oder Arbeitszeit repariert oder ersetzt, wenn sie nachgewiesenermaßen bei bestimmungsgemäßem Gebrauch einen Material- oder Verarbeitungsfehler aufweisen.

Falls das Schmuckstück ersetzt werden muss, können wir nicht dafür garantieren, dass Sie wieder den gleichen Artikel erhalten. Sollte Ihr ursprünglicher Artikel nicht verfügbar sein, erhalten Sie stattdessen  ein Schmuckstück von ähnlichem Wert und Aussehen. Die Gewährleistung auf das als Ersatz gewährte Schmuckstück endet ein (1) Jahr nach Erhalt desselben.

DIESE GEWÄHRLEISTUNG ERSTRECKT SICH NICHT AUF:

  1. Das Anlaufen von Steine, Perlen, Beads ist ein ganz normaler Vorgang. Der Schmuck nimmt Hautpartikel, Parfüm, Kosmetika etc. auf und zudem oxidiert der Artikel im Laufe der Zeit auch mit dem Schwefelanteil in unserer Luft, welches eine natürliche Reaktion ist und nicht auf einen Qualitätsmangel zurückzuführen ist
  2. Beschädigungen, die unser Meinung nach, auf unsachgemäßen Gebrauch, ungeeignete Handhabung, mangelnde Sorgfalt, Unfälle, Modifikationen, Reparaturversuche, Fahrlässigkeit, Nichtbeachtung der Pflegehinweise, normale Abnutzung oder Alterung zurückzuführen sind.

PFLEGEHINWEISE FÜR UNSEREN SCHMUCK

Durch richtige und regelmäßige Pflege kann die Lebensdauer des Schmucks verlängert werden. Um sich möglichst lange an den wertvollen und schönen Schmuckstücken zu erfreuen, sollten Sie einige Grundregeln beherzigen:

  • Ringe, Armbänder, Halsketten und andere Schmuckstücke sollten möglichst nicht bei der Haus- und Gartenarbeit, beim Sport sowie beim Baden (Salz- bzw. Chlorwasser) getragen werden.
  • Der Schmuck sollte vor dem Zubettgehen und vor dem Duschen abgelegt werden.
  • Parfüm oder Haarspray können den Glanz des Schmucks verblassen lassen und seine Brillanz dämpfen. Wir empfehlen, Parfüm, Haarspray oder andere Kosmetika aufzutragen, bevor der Schmuck angelegt wird.
  • Perlen, Steine, Beads dürfen nicht mit Parfüm, Make-up oder Haarspray in Kontakt kommen. Ihre Oberfläche wird durch Alkohol oder andere Lösungsmittel beschädigt.
  • Die Aufbewahrung von Perlenschmuck sollte getrennt von anderem Schmuck erfolgen, idealerweise in einem Stoffbeutel oder eingewickelt in ein weiches Tuch. So können Ihre imitierten Perlen nicht verkratzt werden.